St. Martins – Fest

Mit vielfältigen Aktionen zum Thema „teilen“ und „St. Martin“ haben wir uns auf das Fest vorbereitet.

Und dann war es endlich so weit: Unser wunderschönes, stimmungsvolles St.-Martins-Fest hat wieder alle begeistert.

Wir genießen den Oktober mit allen Sinnen!

Spielen im Laub

Kochen von Apfelmus / Märchenführung in der Binghöhle

DER HERBST IST DA, WENN ...

... in Streitberg Kerwa ist

... wir mit Holunder malen

... wir mit Herbstfrüchten ein Mandala legen

... wir Äpfel ernten

Wir sind wieder da!

Heuer dürfen wir sechs neue Kinder und ihre Familien begrüßen.

Wir wünschen allen Eltern und Kindern ein schönes Kindergartenjahr!

Unsere Vorschul-Übernachtung war ein echtes Abenteuer!

Am Anfang hat es noch geregnet, aber wir sind trotzdem mit unseren Rädern über die frisch gemähte Wiese (Danke, Andi) geflitzt und haben allen gezeigt, wie gut wir schon fahren können. So ganz nebenbei bastelten wir uns richtige Nachteulen aus Holzscheiben, denn auch wir wollten unbedingt lange aufbleiben und richtige Nachteulen werden. Das Essen, das die Eltern vorbereitet hatten, schmeckte wunderbar und in der Nacht konnten wir Siebenschläfer beobachten, Glühwürmchen finden und Streitberg bei Nacht vom Pavillon aus betrachten.

In unserer gemütlichen Hütte haben alle wunderbar geschlafen und am nächsten Morgen sind wir gleich nach dem Frühstück zur großen Fahrradtour zum Hummerstein aufgebrochen. Das war eine tolle Fahrt, manchmal recht anstrengend, aber alle haben es geschafft und sind stolz und glücklich wieder am Kindergarten-Platz angekommen, wo unsere Eltern uns wieder abgeholt haben. Am liebsten wären wir noch eine weitere Nacht geblieben!

20 Jahre Waldkindergarten Wiesenttal e.V.

Unsere 20 Jahrfeier war ein voller Erfolg.

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben.

Alle Vögel sind schon da...

...und wir lauschen sehr oft ihren Liedern! Deshalb beschäftigen wir uns schon seit eine Weile mit diesen wunderbaren Tieren.

Der Kleiber lies sich sogar auf unserer Wiese fotografieren

Wir spielten und sangen "Rolfs Vogelhochzeit"

Wir malten selber schöne bunte Vögel mit Wasserfarben

Unsere Osternester haben wir den Vögeln abgeschaut und wir betrachteten Plakate, die uns zeigten, wie Vögel ihre Jungen aufziehen.



Aus aktuellem Anlass haben auch wir im Waldkindergarten

OLYMPISCHE WINTERSPIELE

durchgeführt. Im Folgenden zeigen wir euch einige Eindrücke.

Zweierbob - Eiskunstlauf

Curling - Siegerehrung

So sehen Gewinner aus!

Unter dem Motto ...

"lustiger Tierfasching"

tummelten sich viele ungewöhnliche Tiere in unserem Wald, mal bei einer langen Polonaise

aber auch bei der Fütterung oder bei wilden Spielen wie dem Luftballontanz

Und am Faschingsdienstag feierten wir in unserer Waldburg einen klassischen Kinderfasching mit Musik, Kinder schminken und Spielen, bei denen es ebenfalls hoch herging.

Alle Jahre wieder...

...freuen sich die Waldkinder auf die Vorweihnachtszeit.

Und wenn dann auch noch der erste Schnee rechtzeitig zum Adventsbeginn fällt, ist die Stimmung perfekt!

Martinsfest

Trotz Regenwetter erlebten die Kinder und ihre Familien ein wunderschönes, stimmungsvolles Martinsfest.

Voller Aufregung nahmen die Kinder ihre Laternen mit den duftenden Bienenwachskerzen in die Hand und zogen Lieder singend vom Wichtelwald zum Parkplatz, wo sie schon von ihren Familien erwartet wurden.

Dort sangen sie noch einmal voller Begeisterung die schönsten St.-Martins-Lieder vor, um sich danach zum Lichtertanz zu versammeln. In dessen Verlauf erzählten die Vorschulkinder, was sie tun um "Lichterkinder" zu sein.

Für den gemütlichen Ausklang hatten die Eltern leckeres Essen und Trinken vorbereitet.

Dafür allen Helfern ein herzliches "Danke schön"!

"Gleich geht’s los"

"Laterne, Laterne!"

Lichtertanz

Kerwa 2017

Schön waldmäßig geschmückt gingen unsere Wichtelkinder im Kerwa-Umzug mit, hatten dabei großen Spaß und bekamen kräftigen Applaus!

Wir sind wieder da!

Wir freuen uns auf ein erlebnisreiches Kindergartenjahr und können kaum erwarten, was uns alles an Spannendem, Lustigem und Neuem begegnen wird.

Unser Sommerfest

stand ganz im Zeichen der Bienen und es war wunderschön. Alle hatten viel Spaß, die Kinder zeigten mit Begeisterung, was sie für das Fest geübt hatten:

ein Bienenlied mit Schwänzeltanz ...

... und ein Farbenlied.

Die Eltern haben uns mit tollen Leckereien verwöhnt und im Anschluss hatten alle viel Freude beim

Malen von Biene Majas Welt ...

... beim Bohren von Löchern für unser neues Wildbienen-Hotel ...

... und beim Schminken.

Für dieses gelungene Fest ein herzliches „Dankeschön“ allen Helfern und Gästen!