Der Herbst ist da!

Wir genießen den Herbst mit allen Sinnen, aber ganz besonders interessieren uns zur Zeit die Igel.

Vieles haben wir schon über diese Tiere erfahren, sie gefallen uns ganz besonders gut.

Hier zeigen wir euch ein paar Beispiele, was wir zu diesem Thema alles ausprobiert haben:

Du hast Lust auf Wald und Natur?

Für das Kindergartenjahr 2020/21 suchen wir eine Praktikantin oder einen Praktikanten ab 1. September 2020.

Möglich ist

Wenn du

dann melde dich per Mail unter

leitung@waldkindergarten-wiesenttal.de

Gerne vereinbaren wir einen Termin, an dem du uns im Wald besuchen kannst, auch wenn zur Zeit alles etwas anders ist als im „Normalbetrieb“.

Weitere Informationen über uns und unsere Arbeit findest du hier auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf dich!

Christine Hofmann und das ganze Team

Zurück im Wald

Nach unser Auszeit freuen wir uns alle wieder in unserem Wald zu sein.

Gemeinsam wird wieder gespielt, erforscht, Abenteuer erlebt und auch gefeiert.

Wir freuen uns auf die letzten gemeinsamen warmen sonnigen Tage!

Waldhandy mit neuer Nummer

Ab DI 16.06.2020 hat unser Waldhandy eine neue Nummer. Sie lautet: 0176 - 42024 105

JUHU!

Gruß aus dem Wald

Ein kleiner Blumengruß an alle, die jetzt nicht in den Waldkindergarten kommen dürfen.

Wir hoffen, dass diese außergewöhnliche Zeit bald vorbei ist und wir wieder gemeinsam durch die Natur streifen können.

Besuchen Sie uns im Wald - bald ...

Tag der offenen Tür im Waldkindergarten Wiesenttal verschoben

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unseren Tag der offenen Tür verschieben.

Der ursprünglich geplante Termin am 15.4. wird NICHT stattfinden.

Sobald wir einen neuen Termin festgelegt haben, werden wir ihn auf unserer Homepage bekannt geben.

Wir haben einen fröhlichen und bunten

Zirkus-Fasching

im Wald gefeiert, mit viel Musik und Tanz, aufregenden Tierdressuren, charmanten Seiltänzerinnen, lustigen Clowns und überraschenden Zaubereien. Da hatten die Artisten und die Zuschauer gleichermaßen Spaß!

Winter

Der Winter 2020 fand am 18. Januar statt und wir haben ihn ausgiebig genossen, mit allem, was dazu gehört: Schneeburgen bauen, Poporutscher fahren, Schneemänner bauen und andere Spiele im Schnee.

Waldkindergarten in Plankenfels

Liebe Eltern, wir eröffnen im Frühjahr 2020 einen Waldkindergarten in Plankenfels (Scherleithen).

Bei Interesse und für nähere Infos meldet Euch bei Philipp Schwegel (Elterninitiative des Vereins Wiesenttal e. V.), philipp.schwegel@googlemail.com, 0179/3286326

So langsam wird es kalt im Wald!

Morgens bemerken wir immer öfter Nebel, die Sonne wärmt uns nicht mehr so stark, gelegentlich finden wir Raureif auf den Gräsern und auch die erste Eisschicht gab es auf der großen Pfütze! Es wird also langsam Winter und wir hoffen sehr, dass schon bald der erste Schnee fällt.

Heute haben wir unsere frisch renovierte Feuerstelle ausprobiert und Stockbrot gebacken. Das war so richtig super lecker und wir haben prima geteilt, weil nicht alle gleichzeitig ihren Stock übers Feuer halten konnten.

Wir haben ein neues Waldsofa!

Am Wochenende waren unsere "Handwerker-Eltern" sehr fleißig und haben das Waldsofa neu gebaut, größer und stabiler als das Alte. Es ist sehr gemütlich geworden, denn diesmal ist die Mitte mit Hackschnitzeln ausgelegt. Jetzt können wieder alle Kinder und Erzieher bequem Platz nehmen und den Morgenkreis genießen, auch dank der Fa. Windisch, die sehr spontan Erde geliefert hat um die Unebenheiten im Boden auszugleichen.

Wir danken den Spendern und allen fleißigen Helfern sehr herzlich für ihr großes Engagement!

"Wir lieben die bunten Farben im Herbst"

Unter diesem Motto haben wir in den vergangenen Wochen unsere Umgebung erkundet und erlebt.

Wir haben mit den Herbstfrüchten gebastelt und gespielt, das herrlich bunte Herbstlaub entdeckt, sogar Farbe aus Walnussschalen haben wir hergestellt und die Geschichte von der kleinen Fee nachgespielt, die keine Farbe hatte, und die von allen beschenkt wurde, damit sie wieder fröhlich sein kann!

Auch unsere Laternen haben wir mit bunten Faltschnitten geschmückt und zu unserer stimmungsvollen Martinsfeier mitgebracht. Es war ein wunderbares Fest, wir danken allen fleißigen Helfern sehr herzlich! (Nicht einmal der Regen hat uns gestört!)

Kerwa in Streitberg!

Wir haben gleich doppelt gefeiert, am Freitag in unserem Wichtelwald ...

... und am Sonntag beim großen Kerwa-Umzug von Niederfellendorf nach Streitberg

HURRA, HURRA, WIR SIND WIEDER DA!

Die Ferien sind vorbei, gut erholt und bestens gelaunt beginnen wir ein neues Kindergarten-Jahr im Wald. Dazu begrüßen wir alle alten und neuen Waldfamilien ganz herzlich. Viele Fotos haben wir noch nicht, aber eines können wir euch schon zeigen:

Unser Waldkindergartensong

Damit ihr noch mehr Freude beim Lesen unserer Berichte habt, könnt ihr währenddessen unseren Waldkindergartensong anhören (Link unter unserem Logo)



Schon seit Monaten beschäftigt uns das Thema:

"Insekten – wir sind eure Freunde"

Dazu haben wir viele Insekten beobachtet, viel Neues und Interessantes über sie erfahren und auch viele Insektenarten kennen und schätzen gelernt, auf die wir bisher wenig geachtet haben.

Wir waren so fasziniert von der Vielfalt dieser Tierart, dass wir auch unser Familien-Sommerfest unter dieses Motto gestellt haben. Unsere Eltern konnten wir mit unserem Wissen beeindrucken und beim Bau von Insekten-Anlagen haben alle mitgeholfen.

Hurra! Es hat geregnet!

Wir mussten lange auf den ersten Frühlingsregen warten, aber jetzt war es endlich so weit: die Wassertonne ist gut gefüllt und unsere Lieblingsspiele sind alle wieder möglich, schaut nur selbst!

Wald und Wiese werden grün,
und die ersten Blumen blühn.
Frühling wird’s im Land!

Mit diesem Auszählvers richten wir unsere Aufmerksamkeit in diesen tagen auf die Veränderungen in der Natur. Und wir freuen uns über jede neue Blume und jedes Insekt, die wieder in unserem Wald zu sehen sind.

Auch im Kasperltheater haben Winter und Frühling gestritten, wer jetzt an der Reihe ist. Und gemeinsam konnten wir den Frühling herbeizaubern.

Fasching in der Villa Kunterbunt

Pippi Langstrumpf hat in die Villa Kunterbunt eingeladen und alle kamen: Pippi, etliche Piraten, Kapitän Langstrumpf, ein Polizist, Donner-Karlson, das Pferd „kleiner Onkel“, Herr Nilsson, Frau Prysselius, und verschiedene Tiere. Sie alle feierten ein fröhliches Faschingsfest in und um unsere Hütte, die zur Villa Kunterbunt geworden war.

Essen in der Villa Kunterbunt

Auch viele typische Spiele, die wir aus den Geschichten kennen, haben uns großen Spaß gemacht:

Bonbonladen

Tanzen

Sachensucher

nicht den Boden berühren

"Herr Winter, Herr Winter, wie heißen ihre Kinder?"

so singen wir seit einiger Zeit. Und einige der "Kinder" haben wir schon kennen gelernt, vor allem Schnee, Eis und Kälte. Mit allen haben wir viel Spaß, denn sie ermöglichen uns fantastische Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten. Wir zeigen euch mal unsere Favoriten.

Schlitten fahren

Eisbilder

Pinguin Spiel

Schneemann bauen